Haftungshinweis Kontakt

Colorkey Bilder erstellen

Fotos verändern mit dem Color-Key

Auch wenn ihr mit dem Begriff erstmal nichts anfangen könnt, ich wette jeder von euch kennt Fotos, Postkarten oder Poster, welche mit dem Color-Key entstanden sind.

 

Zur Aufklärung, es handelt sich um Schwarzweißbilder, die gar nicht wirklich schwarzweiß sind, denn bestimmte Bereiche, vielleicht die Blütenblätter einer Rose, ein Kleid einer Frau etc., sind im Gegensatz zu dem Rest des Bildes farbig hervorgehoben.




Sowas kann man natürlich auch bei Angelfotos mal ausprobieren und einsetzten. Oder aber halt auch einfach bei irgendwelchen Fotos die ihr gemacht habt,…what ever (:

Wie das geht, werde ich euch hier Schritt für Schritt zeigen,…es ist ganz einfach.

 

Als Ausgangsbild verwende ich Beispielsweise einfach mal dieses hier..


…welches wir im ersten Schritt in ein Schwarzweiß-Bild umwandeln. Damit wir immer schnell auf das originale Bild springen können, arbeiten wir mit einer neuen Einstellungsebene. Dies bietet den Vorteil, das man durch ein- bzw. ausblenden der Ebene das Originalfoto stets im Auge hat um zu sehen, welche Bereiche man farbig machen könnte. Um diese neue Ebene zu erstellen gehen wir auf das markierte Symbol in der Ebenenpalette und wählen „Kanalmixer“ (Alternativ: über das Menü „Ebene“à“Neue Einstellungsebene“à“Kanalmixer“).


Es öffnet sich ein Dialogfeld „Kanalmixer“ in dem wir als erstes einen Haken bei „Monochrom“ setzten. Nun ist das Bild schwarz/weiß. Dann können wir mit den Reglern die Anteile der jeweiligen Farben -die in die Graustufen-Umsetzung einfließen- einstellen.  Hier kann man einfach ein wenig rumexperimentieren. Man sollte jedoch darauf achten, das die Farben so verteilt sind, dass bei „Gesamt:“ ca. 100% steht. In unserem Beispiel wählen wir Rot 70%, Grün 30%, Blau 0%. Naja, beim Screenshot leider um 2%-Punkte verpeilt (:


Nun sind wir bereits an der Stelle angelangt, wo wir die hervorzuhebenden Bereiche wieder farbig machen. Dies geschieht über die neu erstellte Ebenenmaske. Wir wählen in der im Werkzeuge Fenster den Pinsel oder Buntstift aus und malen die Bereiche „schwarz“, welche in bunt erscheinen sollen. Wenn wir aus versehen zu weit über den Rand hinauskommen (was bestimmt passieren wird) so wechseln wir die Vordergrundfarbe in weiss und so werden sie wieder schwarz/weiß.


Und nun beginnen wir mit dem umwandeln. Tipp: Mit den Tasten „#“ und „ö“ können wir schnell, die Stiftgröße ändern.


Und schon sind wir fertig.


Ich bin gespannt, ob ich bald mal solche Bilder in Foren finden werde, würde mich freuen (:

 

(Minden)

-->Back