Haftungshinweis Kontakt

...zu Gast in der Realität

DennisMinden1

Nach jahrelangem Winterwetter gab es dann endlich die Nachricht,...am Wochenende kommt der Sommer. Hört sich gut an und ein Auswärtsspiel stand ja auch an. Optimal, naja fast, denn aus dem Trip wurde leider nix, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Da das Wetter aber trotzdem gut, also zumindest schön, werden sollte kam der Dennis kurzfristig vorbei und wir wollten hier die Räuber, das erste mal richtig vom Boot aus ärgern.

„Wann soll ich da sein, halb fünf?“
„Och der Herr Minden is so müde,…lass uns mal lieber um 6 bei mir treffen“ :)

Pünktlich um 5:50 klingelt es auch schon anna Tür. Na jut, dann mal los hier, Tanken und slippen war angesagt. Also rinn ins Wasser,...
“Dennis mach mal, ich mach solange Fotos“:)

Die bedenken, dass der Motor vielleicht nicht angehen könnte, verflogen so schnell wie der sich ergebende Rauch. Rauch is jut, dann läuft er gleich.

 

So, ab übern Kanal,…und nu, wie kommen wir denn die 14m weiter runter inne Weser?
Cool, das erste mal schleusen stand an,…Wie jeht n das? Hier mal klingeln oder was? Naja is ja wie am McDrive nur ohne Burger, dat krieg ich hin.

Eine Stimme sagte mir, „jau kein Ding, fahrt mal rinn hier“. Sehr gut, das hat schon mal geklappt. Reingefahren und festgestellt dass das ja ganz schön „stinky“ is in so ner Schleuse.

 

Und hoch bzw. tief  is auch hier.

Angekommen auf der Heimischen, erstmal Spots anfahren. Tja und nun ist der Bericht auch schon fast vorbei, denn alzuviel gab es ab hier nicht mehr zu berichten. Aber so is das nun mal leider hier. Aber was solls, nach ca. 1 ½ Stunden ging trotzdem der erste Fisch an den Haken,…ein nicht ganz sauber gehakter ca. 55er Zanderköder –aka Hecht ;)- kam ins Boot.


Oder hat Dennis wieder nur alles geträumt?
Hier Dennis beim „Luftgitarre“ spielen bzw. beim „fast Fotoshooting“. Die 55cm kann man aber immerhin noch erahnen,…tja, Stromhechte sind schon etwas zappeliger :)


Dann konnte auch endlich ich meinen ersten Zander im neuem Boot fangen, so klein das ich das andere Foto nicht zeigen kann :)


Danach ging mal wieder laaaange nüschts. Doch dann dachte ich mir,..“hey ich hab doch meine Geheimtabletten mit,…Dennis, die bringens, willste auch eine?“


Und tatsächlich musste die Tablette nur ca. 1min einwirken und es gab nen schönen Tock an der Rozemeijer, und ich konnte Zander No. 2 verhaften. Nicht gross, aber das Foto ist sehr geil geworden.


Wieder auf meine momentane Lieblingsfarbe.


@Dennis, nächstes mal nimm ruhig eine von den Pillen, die sind der Bringer :)
Dann ging am nächsten Spot noch ein Barschibert und dann war nix mehr zu holen.


Da selbst schleppen nix mehr brachte, half nur noch Slalom fahren.




Irgendwie war der Dennis is n bischl „malle“ vonner Sonne, ich glaube der wollte gar keine Kurven fahren sondern hatte nur Probleme mit dem Gradeausfahren :)

War nen schicker Tag, auch wenn man diesmal nicht mit Stückzahlen und Qualität glänzen konnte,…es geht ja auch nicht nur um „schneller, tiefer, breiter“.
(Minden)

 

 

 

 


-->Back